Was sind Vibratoren?

0
51

Allgemein wird als Vibrator ein meist batteriebetriebenes Sexspielzeug aus Kunststoff oder Silikon bezeichnet, das oft einem erigierten Penis ähnlich sieht (wie auch Dildos ) und zur sexuellen Stimulierung beim Masturbieren oder beim partnerschaftlichen Liebesspiel eingesetzt werden kann. Vibratoren werden überwiegend für die klitorale Stimulation verwendet, können aber auch in die Vagina eingeführt werden, anal zum Einsatz kommen oder die Innenseite der Oberschenkel oder die Brustwarzen stimulieren.

Die elektrisch erzeugte Vibration, deren Geschwindigkeit und Stärke sich bei den meisten Modellen variieren läßt, bewirkt die sexuelle Erregung häufig bis zum Orgasmus . Frauen, die beim Geschlechtsverkehr nur selten zum Orgasmus kommen, können durch einen Vibrator einen sexuellen Höhepunkt erreichen.

Im Handel gibt es unzählige Vibratoren in allen Formen, Farben und Größen. Die Auswahl reicht vom schlichten, weißen Massagestab über den geäderten, hautfreundlichen Latex -Luststab bis zum raffinierten, chipgesteuerten Gerät, das für variable Vibrationen programmierbar ist.

Heute gibt es auch kleine Vibratoren, die die Finger des Trägers in Vibrationen versetzen, sowie Vibratoren, die in Butt Plugs und andere Sexspielzeuge eingebaut sind. Die Vibration wird nicht nur als erregend empfunden, sondern unterstützt bei Butt Plugs auch die Entspannung des Schließmuskels.

Vibratoren

Wir führen Vibratoren für jeden Geschmack.Ob Gross oder klein , weich oder hart.Die Vibratoren bestehen aus Jelly,Cyberskin,Latex oder Hartplastik Besonders beliebt sind nach aktuellen Statistiken unsere Jelly Vibratoren . Natürlich finden sie bei uns auch diverses anderes Sexspielzeug.

Teilen
Vorheriger ArtikelWas sind Gummipuppen?
Nächster ArtikelOralsex

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein