Der wasserdichte Birnenvibrator für die Badewanne

0
37
Der wasserdichte Birnenvibrator für die Badewanne
Der wasserdichte Birnenvibrator für die Badewanne

Ich habe letzte Woche mal wieder im Erotikshop bestellt. Ich hab mich natürlich gefreut wie ein Keks als das Packet pünktlich zum Wochenende eingetroffen ist…Das Packet wurde von mir stürmisch aufgerissen und ich staunte nicht schlecht als ich diese Birne sah…

Sie war extrem riesig… Ich hoffe auf dem Bild mit dem Schokoriegel als Größenvergleich kommt es ein bisschen rüber aber, diese Birne vor sich zu haben ist weit aus erschreckender.

Angegeben waren zwar ein Durchmesser von 130 mm und ein Gewicht von 155 g aber das diese Birne so groß ist, hätte ich nicht gedacht. Batterien werden 2 Mignon AA benötigt.

Naja, ich war zwar erschrocken aber noch zuversichtlich das es wenigstens was taugt.

Falsch gedacht!

Abend lasse ich das Badewasser für mich und meinen Schatz ein. Ich schmeiße das Ding an und mein freund kommt ins Bad… „Das hab ich in der Küche ja sogar gehört“

Jupp es ist also auch extrem laut. Die Küche ist nämlich 2 Zimmer weiter. Also haben wohl selbst die Nachbarn das vibrieren gehört. Es hat auf voller Power einen tiefen lauten Bass und daher ist es unmöglich das zu überhören.

Gut aber wie fühlt sich das denn an? Bei so einer starken Vibration muss ja auch was dahinter sein?!?

Wieder nix. Der Stoff ist rau und man spürt nichts, weniger als nichts. Weder ich noch mein Freund haben etwas gespürt.

So und nun nach dem Baden hatte der Schaum schon Risse… lange würde der also sicherlich auch nicht halten.

Das einzige das geklappt hat war, das er wasserdicht war. Komplett unter Wasser drücken war gar kein Problem, nur das die Birne ständig nach oben schwimmen wollte war hinderlich.

Ist mir aber nun auch herzlich egal, da das Ding für knapp 9€ jetzt im Mülleimer liegt, wo es auch hingehört. Schade das war wohl eine absolute Geldverschwendung.

Keine ähnlichen Beiträge.

Teilen
Vorheriger ArtikelIntimpiercing stellen bei der Frau
Nächster ArtikelClit Clips
Ich wusste nicht was ich gesucht habe... jetzt und hier habe ich es gefunden. Ich habe in meinem Leben schon einige verrückte Dinge erlebt. Die letzte Schandtat scheint mir aber schon viel zu lange her zu sein. Ich habe wieder Lust meine eigenen Grenzen und die der Gesellschaft aus zu reizen. Ich bin Sternzeichen Widder. Wer selber Widder ist oder einen kennt der weiss, das wir Feuerzeichen neugierig und ungeduldig durch das Leben streifen, immer auf der Suche nach dem nächsten Kick. Was würde sich besser eignen als immer wieder geheimnisvolle Pakete zu bekommen mit anstössigem Inhalt. Ob wohl die Nachbarn darauf aufmerksam werden? Ich habe ein sehr offenes Verhältnis zu Sexualität und gehe daher ganz unvoreingenommen an das Thema Dildos testen heran. Meine Erfahrungen mit Spielzeug beschränken sich bisher auf das übliche pubertäre „Vibratorentauschen“ mit der besten Freundin. Ich muss aber gestehen das Plastik-Gehilfen schon immer einen grossen Reiz auf mich ausübten. Kein Wunder das ich gespannt auf das erste Paket warte. Ich freue mich sehr darauf meine eigene Horizonterweiterung mit Euch zu teilen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein